Technische Informationen und Sicherheitsdatenblätter

Glänzende Ergebnisse bei Terex-Fuchs

 

Die Marke Fuchs der TEREX-Deutschland GmbH steht seit 130 Jahren für höchste Produktivität mit innovativen Umschlagmaschinen auf Schrott-plätzen, in der Sägeindustrie oder im Hafeneinsatz. Dabei werden die Stahlkomponenten mit einem widerstandsfähigen Flüssiglack von der GEHOLIT+WIEMER GmbH und die Blechteile mit einem darauf abgestimmten Pulverlack ihrer Tochtergesellschaft KABE Deutschland GmbH beschichtet.

Mit den steigenden Produktionsmengen kam man mit den eingesetzten Lösemitteln ziemlich nahe an die erlaubten VOC-Emissionen der 31. BlmSCHV.

Das neue Beschichtungssystem WIEREGEN-M77N hat nicht nur einen VOC-Anteil von kleiner 27 Masse-% in Lieferform, sondern es weist eine einzigartige Optik auf. Ob mit Airmix- oder Druckluft gespritzt, besitzt es einen hervorragenden Verlauf und erreicht einen Glanzgrad von über 90 Skalenteilen bei einem Messwinkel von 60°.
 

  • Matthias Bürkel, Operations Director bei Terex-Fuchs

    "Mit der deutlichen Reduzierung der Lösemittel haben wir jetzt genügend Spielraum für weitere Produktionssteigerungen. Außerdem können wir uns durch die hervorragende Optik des neuen  Beschichtungssystems besser vom Wettbewerb absetzen".


Gerne senden wir Ihnen technische Informationen zu.

 

Zurück

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an : 07255 99 0