Objekte mit besonderen Anforderungen

Gerade bei knappen finanziellen Mitteln im Falle einer Neuinvestition oder aber verlängerten Instandhaltungsintervallen von Investitionsgütern kommt der fachkompetenten Auswahl von Beschichtungssystemen eine besondere Bedeutung zu. Wir sind hier die richtigen Ratgeber.

Spezielle technische Anforderungsprofile verlangen nach geeigneten Beschichtungen. Die Herausforderungen sind: die Beständigkeit gegen Chemikalien und die Widerstandsfähigkeit bei hohen Temperaturen, wie z.B. bei Schornsteinen.

Um Bauwerke ganzjährig und witterungsunabhängig errichten zu können, werden Beschichtungsarbeiten heutzutage möglichst häufig ins Werk verlegt. Um die gefertigten Stahlbauelemente noch in der Halle zu beschichten, sind Materialien erforderlich, die besonders schnell härten. Ein zeitnahes Handling und möglichst geringe Transportschäden sind gewünscht.

GEHOLIT+WIEMER hat in seiner über 120-jährigen Geschichte vielfältige Systeme entwickelt. In den letzten Jahren stand neben der Umweltverträglichkeit besonders die wirtschaftliche Verarbeitung dieser Systeme im Vordergrund.